Aktuelle Spiele unserer Aktivteams 

Meisterschaft und Cup

Senioren 30+
Freitag
16.10.2020
20:00
SC Blustavia - FC Luterbach
7:0
1. Mannschaft
Samstag
17.10.2020
17:00
SC Blustavia - HNK Croatia
3:0
Frauen 2. Liga
Samstag
17.10.2020
19:00
SC Blustavia - FC Concordia Basel
0:4
2. Mannschaft
Sonntag
18.10.2020
11:00
FC Leuzigen - SC Blustavia
1:2
Frauen 3. Liga
Sonntag
19:10.2020
13:00
FC Attiswil - SC Blustavia
4:4

 

Aktuelle Spiele unserer Juniorenteams  

Links zum Vereinsspielplan der jeweiligen Team Brühl Vereine

SC Blustavia Spielplan

FC Post Spielplan

Türk SC Spielplan

HNK Croatia Spielplan

 

18.10.2020 - 1. Mannschaft mit Sieg im Derby

Die 1. Mannschaft konnte sich im Derby gegen Croatia mit 3:0 durchsetzen. Mit dem Sieg setzte man sich in der Tabelle im Mittelfeld fest und nächste Woche bekommt man die Chance gegen den Leader aus Riedholz nochmals den Anschluss an die Spitzenplätze herzustellen. Matchbericht und Blusti-TV auf YouTube

Die Ü30 Senioren gewannen gleich mit 7:0 gegen Luterbach und sicherten sich somit die Meistergruppe für den Frühling. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

Das Frauen Team aus der 2. Liga lieferten gegen den Leader Concordia Basel ein tolles Spiel. Das Spiel gestaltete man völlig ausgeglichen, war gar bis zur 60. Minute das bessere Team. Trotzdem verlor man brutal mit 0:4, was den Spielverlauf jedoch völlig auf den Kopf stellte. Matchbericht und Blusti-TV auf YouTube

 

11.10.2020 - Wichtiger Auswärtssieg der 1. Mannschaft

In einem Spiel das mehr vom Kampf als der spielerischen Klasse lebte, gewann die 1.Mannschaft gegen das zwööi von Biberist verdient mit 1-3. Mit diesem Sieg konnte man sich von den hinteren Mannschaften etwas absetzen und sollte man nächste Woche noch das Derby gegen die Croaten gewinnen so könnte man etwas beruhigter in die Winterpause gehen. Matchbericht und Blusti-TV auf YouTube

Die 2. Mannschaft verlor das Derby gegen Bratstvo klar mit 0:4 und man muss sich weiter nach hinten orientieren.

Die 2. Liga Frauen gilt das gleiche. Nach der 3. klaren Niederlage gegen ein Spitzenteam muss man sich ebenfalls nach hinten orientieren. Das einseitige Spiel gewann Schwarz-Weiss Basel gleich mit 5:0 Matchbericht

 

05.10.2020 - 3 verlorene Spiele am Blusti-Sonntag

Die 2. Mannschaft musste sich in einem offenen Schlagabtausch dem Leader Iliria mit 4:5 beugen. Blusti-TV auf YouTube

Das Fanionteam war gegen Gerlafingen bereits zur Pause mit 0:3 in Rücklage und sie konnten das Spiel nicht mehr wenden und man verlor klar mit 1:4. Blusti-TV auf YouTube

Die 2. Liga Frauen waren gegen einen der Gruppenfavoriten in der 1. Halbzeit chancenlos und man musste mit einem 0:5 in die Pause. Danach zeigte das Team Charakter, erzielte 2 Treffer und somit blieb die Niederlage mit dem 2:6 erträglich. Matchbericht und Blusti-TV auf YouTube

 

04.10.2020 - Senioren gewinnen gegen Biberist

Die Ü30 konnte am Freitag knapp, mit 2:1 gegen Biberist gewinnen. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

 

27.09.2020 - 2. Mannschaft zurück auf der Siegerstrasse

Ü30 mit knappen 5:4 Auswärtssieg in Bellach. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

Unser Fanionteam verliert in Zuchwil mit 1:2. Die ausgeglichene Partie wurde durch ein Phantomtor entschieden. Matchbericht und Blusti-TV auf YouTube

Die 2. Mannschaft konnte sich ebenfalls gegen Bellach mit 4:2 durchsetzen. Ein sehenswerter Flugkopfball von E.L. war mit dabei und neu besitzt nun auch der SC Blustavia ein Kopfballmonster :). Matchbericht

Die 3. Liga Frauen mussten sich gegen Niederbipp mit einer Kanterniederlage abfinden. Sie waren absolut chancenlos und das 0:10 bitter. Matchbericht

Die 2. Liga Frauen knüpften nahtlos an die gefangenen Tore der 3. Liga Frauen an und die Niederlage gegen New Stars Basel fiel mit 2:9 noch glimpflich aus. Man war absolut chancenlos und die 19 gefangenen Treffer entsprechen einem neuen Frauen negativ Weekendrekord. Matchbericht

 

24.09.2020 - Revanche völlig missglückt

Revanche missglückt. Die Ü30 musste sich gleich noch klarer als in der Meisterschaft im Cup geschlagen geben. Iliria war spielerisch eine Klasse besser und sie gewannen verdient mit 6:1. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

Die 2. Mannschaft trennte sich gestern mit einem 0:0 gegen Gerlafingen. Nach bescheidenen Resultaten gegen die Gegner der hinteren Regionen muss man sich nun nach hinten orientieren.

1. Mannschaft verliert gegen Rüttenen mit 2:4. Blusti-TV auf YouTube

 

21.09.2020 - Ü30 verliert völlig unnötig

Die Senioren mussten sich im Derby gegen Iliria völlig unnötig mit 2:3 geschlagen geben. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

 

18.09.2020 - Wir sind die Mitglieder im Top Team 200

Das Top Team 200 steht für die zwanglose Gemeinschaft welche die Jugend und den Sport des SC Blustavia gerne unterstützt.

Bei individuellen und ganz besonderen Bedürfnissen des Vereins unterstützen wir gemeinsam alle Anstrengungen zu deren Realisierung. Insbesondere bauliche Massnahmen, die das laufende Budget übersteigen; jedoch nicht aufgeschoben werden können sind Zielobjekte.

Natürlich schauen wir auch auf die Interessen der Mitglieder des TopTeam200. Die beiden Anlässen Märetfescht und Saison-Opening sind traditionelle Apéro-Days.

Sportlichen und herzlichen Dank für deine Unterstützung

Unsere Mitglieder ohne diese wir die Aufgaben nicht erfüllen könnten:

 

abovo AG, Selzacherstrasse 32, 2545 Selzach

AEK Elektro AG, Dammstrasse 12, 4500 Solothurn

Frau Claudia Wermelinger, Almeta Recycling AG, Gurzelenstrasse 15, 4512 Bellach

Andi und Wenka, Zuchwil

Herr Livio Bernasconi, Stauffacherweg 1, 4500 Solothurn

Herr Erich Brand, Immobilien Zentrum Solothurn, Dornacherstrasse 25, 4500 Solothurn

Herr Max Brotschi, Brigitte Scharen, Obere Greibengasse 7, 4500 Solothurn

Herr Ernst Brühweiler, Buchenstrasse 18, 4500 Solothurn

Herr Ueli Bucher, Bucher IT AG, Eichholzstrasse 4, 4563 Gerlafingen

Herr Erich Burkhard, Hauptstrasse 59, 4528 Zuchwil

Christine undThomas Burki, Areggerstrasse 32, 4500 Solothurn

Herr Michael Marti, Devaud und Marti AG, Allmendstrasse 1, 4512 Bellach

Herr Markus Falk, Falk Innenausbau, Postfach 227, 4503 Solothurn

Herr Martin Fischer, Haltenstrasse 14, 4566 Kriegstetten

Herr Albert Gfeller, Römerstrasse 21, 4512 Bellach

Herr Martin Gurtner, Gurtner AG Sanitär Spenglerei, Hans Huber-Strasse 82, 4500 Solothurn

Frau Claudia Gust, Brunnackerweg 3, 4553 Subingen

Herr Peter Hauser, Brühlstrasse 121, 4500 Solothurn

Herr Walter Heim, Zurmattenstrasse 11, 4500 Solothurn

Huber Werner Bedachungen und Gerüstbau AG, Patriotenweg 8, 4500 Solothurn

Herr Marcel Keller, Velos Motos, Hermesbühlstrase 4, 4500 Solothurn

Herr Walter Lang, Hubelmattstrasse 15, 4500 Solothurn

Herr Elia Leiser, Grenchenstrasse 43, 4500 Solothurn

Herr Stefan Lerand, Hüttliwirt, 4528 Zuchwil

Herr Hans Leuenberger, Oberfeldstrasse 11, 4515 Oberdorf

Herr Jürg Mathys, Rosenweg 17, 4500 Solothurn

Herr Michael Mathys, Riedholzplatz 4, 4500 Solothurn

Herr Heinz Mollet, Hauptstrasse 55, 4588 Unterramsern

Morandi Rechtsanwälte AG, Dammstrasse 14, 2540 Grenchen

Herr Silvan Moser, Schöllerstrasse 9, 4552 Derendingen

Neuenschwander AG, Muldenservice, Industriestrasse 4, 4573 Lohn-Ammannsegg

Regiobank Solothurn AG, Peter Klaus, Westbahnhofstrasse 11, 4500 Solothurn

Royal Kebab, Bielstrasse 121, 4500 Solothurn

Ingrid und Markus Spring, Tugginerweg 6, 4500 Solothurn

Herr Peter Sutter, Römerstrasse 13c, 4512 Bellach

S. und L. Torre, Bauspenglerei Solothurn, Heilbronnerstrasse 5, 4500 Solothurn

Herr Hugo Uebelhart, Turbensaal Bellach, Eschenweg 14, 4500 Solothurn

Herr Kevin Burkhard, Vidar Treuhand+Informatik AG, Gibelinstrasse 27, 4500 Solothurn

Herr Bruno Walter, Unterer Winkel 13, 4500 Solothurn

Herr Toni Weber, W+S Landschaftsarchitekten, Untere Steingrubenstrasse 19, 4500 Solothurn

Herr Hans-Rudolf Zaugg, Vorstädtliweg 15, 4534 Flumenthal

 

Kontakt: Peter Hauser, Ehrenpräsident, 079 330 16 31

 

13.09.2020 - 2 Kantersiege und die 1. Mannschaft gewinnt in Selzach

Die Senioren konnten sich gegen Italgrenchen am Freitag gleich mit 9:1 durchsetzen. Nun folgt am nächsten Freitag gleich der Derby-Spitzenkampf gegen Iliria. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

Die 1. Mannschaft konnte sich in Selzach mit 3:2 durchsetzen. Ein ganz wichtiger Sieg, konnte man so doch den Anschluss zur Spitze wahren. Matchbericht und Blusti-TV auf YouTube

Die Frauen der 2. Liga feierten ihren 4 Sieg in Serie. Die Fortuna aus Olten war jedoch kein Gradmesser und das Team konnte mit 9:0 gleich einen Kantersieg einfahren. Nun gilt es zu regenerieren und in 2 Wochen geht es mit dem Spitzenkampf gegen New Stars Basel weiter. Matchbericht

Die 2. Mannschaft kann den guten Saisonstart nicht bestätigen und sie sind nun 3 Spiele ohne Sieg. Gegen Halten musste sich mit 2:4 geschlagen geben. Matchbericht

Die Frauen der 3. Liga konnten heute mit 5:3 gegen die Gäu Selection gewinnen. Matchbericht

 

  12.09.2020 - Solothurner Strassenlaterne

Ein Remake einer alten Solothurner Strassenlaterne zum 2000-Jahr-Jubiläum der Stadt leuchtet vom Mittwoch 09.09.2020 bis Mittwoch 16.09.2020 in unserem Clubhaus im Restaurant.

Die neu «Renovierte» farbige „alte“ Strassenlaterne reist derzeit von einem Ort zum andern.

Sie verbreitet ihr warmes Licht in unserem Clubbeitzli von Blusti.

Der SC Blustavia gewährt der Jubiläumslaterne während einer Woche Gastrecht und zeigt damit seine Verbundenheit mit der Stadt Solothurn.

Besucht unser Restaurant und besichtigt die Jubiläumslaterne zum «2000-Jahr-Jubiläum der Stadt» und unterschreibt zugleich das Geschenk für den FC Post «75 Jahre FC Post»

Euer Präsident

Ivan Fischer

 

11.09.2020 - Ü30 mit Sieg unter der Woche

Die Senioren konnten sich gegen Gerlafingen mit 2:1 durchsetzen. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

 

06.09.2020 - Gute Weekend Bilanz

Die Senioren konnten sich im Cup an Deitingen revanchieren. Sie gewannen verdient mit 3:1 und stehen souverän in der nächsten Runde. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

Die erste Mannschaft war nach der Niederlage in Bettlach gefordert und sie konnten gegen den Leader Italgrenchen mit dem 1:1 ein gutes Resultat erzielen. Brunner gelang in der Nachspielzeit mit einem Traumtor der verdiente Ausgleich. Matchbericht und Blusti-TV auf YouTube

Die 2. Mannschaft war in Lommiswil gegen das Schlusslicht am Werk. Mehr als ein 2:2 schaute leider nicht heraus. Matchbericht

Die Frauen der 2. Liga reisten nach Therwil. Mit einem 3:0 Sieg konnten sie 3 Punkte erobern, doch so klar wie das Resultat ist, war das Spiel definitiv nicht. Therwil war spielerisch eine Klasse besser, doch Tore schoss eben nur unser Team. Matchbericht

Auch die 3. Liga Frauen konnten heute Sonntag gewinnen. Mit einem 4:2 Sieg brachten sie Fortuna Olten die ersten Niederlag bei. Matchbericht

 

30.08.2020 - Nicht ganz so gut wie letzte Woche

Die Senioren wurden gleich mal auf den Boden der Realität geholt und sie verloren in Deitingen mit 0:3. Die Tormaschinerie kam ins stottern und den Ehrentreffer setzte P.H. (Name der Redaktion bekannt) gleich mal ins eigene Netz :) Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

Unser Fanionteam konnte die aufsteigende Form im Derby gegen den Türk SC bestätigen.In den letzten Minuten gelang Brunner das entscheidende Tor. Nebst den 3 Punkten ist es auch noch ein Sieg für die Moral! Matchtbericht und Blusti-TV auf YouTube

Den Frauen der 2. Liga gelang wiederum ein starker Start gegen Villmergen. Danach riss der Faden und die Spielkultur litt stark. Trotzdem war man über das gesamt Spiel klar das bessere Team und der 3:1 Sieg auch völlig verdient. Matchbericht und Blusti-TV auf YouTube

Erstmals musste man bei den Frauen der 3. LIga ein Spiel forfait geben. Mit 10 verletzten oder abwesenden Spielerinnen war es nicht möglich mit dem Team zu spielen.

Die 2. Mannschaft musste sich heute noch knapp geschlagen geben. Im Spitzenkampf unterlag man im Derby dem Kurdischen FC Solothurn mit 2:3. Matchbericht und Blusti-TV auf YouTube

 

23.08.2020 - Das sieht doch schon besser aus

Die Senioren starteten gleich mal mit einem Kantersieg in die neue Saison. Das 8:0 war gar noch etwas dürftig, gemessen an der Anzahl Chancen. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

Die erste Mannschaft traf auf Leuzigen und sie konnten den ersten 3er der Saison einfahren. Matchwinner der 3fache Torschütze Brunner. Matchtbericht und Blusti-TV auf YouTube

Makellos die Bilanz der 2. Mannschaft. Es scheint ohne den verletzten Goalgetter E.L. ganz gut (oder besser?) zu laufen und der 6:3 Sieg war völllig verdient. Matchbericht

Und die Frauen der 2. Liga fanden den Tritt in Derendingen. Im zweiten Derby war man das bessere Team, dominierte das Spiel und mit dem 6:2 Sieg sind nun ebenfalls die ersten 3 Punkte auf dem Konto. Auch hier gab es eine Matchwinnerin mit 4 Toren von Laura Schwab. Matchbericht

Und die 3. Liga Frauen brachten auch noch die 3 Punkte ins Trockene. Durch das Spiel der FF19 konnten die Jungen nicht mitspielen und so konnten, infolge Personalknappheit, noch einige Spielerinnen aus der 2. Liga Spielpraxis sammeln. Bei grosser Hitze war man zum Schluss mit 4:2 gegen das 2. Team von Attiswil erfolgreich. Matchbericht

 

Herzlichen Dank unseren Sponsoren 2020

Hauptsponsor 1. Mannschaft
Bernasconi Boden Decke Wände, Solothurn
Vidar Treuhand+Informatik AG, Solothurn

Bandensponsoren
Regiobank Solothurn AG, Solothurn
Neuenschwander AG, Lohn-Ammannsegg
Royal Pizza und Kebab, Solothurn
Werner Huber Bedachungen und Gerüstbau AG, Solothurn
Almeta Recycling AG, Bellach
Sports Outlet Factory, Zuchwil
Devaud und Marti AG, Bellach

Sponsoren 2. Mannschaft
Werner Huber Bedachungen und Gerüstbau AG, Solothurn
atelierbau architektur ag, Gerlafingen
Fröhlicher Zahnarztpraxis, Balsthal

Sponsoren Senioren
KöNIGREICH Möbel & Deko GmbH, Biberist
Turbensaal, Bellach

Blusti-TV Sponsoren
gemäss Blusti-TV Seite

 

20.08.2020 - Jubiläumsbroschüre Teil 3

Aufgrund der Corona Krise haben wir etwas Verspätung mit der Jubiläumsbroschüre. Es gab ja nichts zu schreiben! Doch jetzt ist die 3. Ausgabe da. Unten gehts es zum Download und geniesst alte und neue Zeiten.

Jubiläumsbroschüre Teil 3 als PdF

 

19.08.2020 - Berichte der 2. Mannschaft

Joseph von Sury, Trainer der 2. Mannschaft, hat noch einen Bericht über die Vorbereitung seines Teams gemacht und zudem ist der Matchbericht des erfolgreichen Saisonstartes nun online. Matchbericht

Das Cupspiel unserer 1. Mannschaft gestern gegen Dulliken endete mit einer 1:3 Niederlage und man ist einmal mehr im Solothurner Cup früh gescheitert. Matchtbericht und Blusti-TV auf YouTube

 

17.08.2020 - Der Start war wenig berauschend

Fangen wir gleich mal mit der guten Nachricht an. Die 2. Mannschaft konnte gewinnen und auswärts gegen Bettlach einen 5:3 Sieg einfahren. Doch die Spieler waren knapp und so mussten doch einige Ü-30  Spieler aushelfen.

Unsere 1. Mannschaft verlor den Auftakt gegen Riedholz mit 0:2. Auch hier war man knapp im Kader. Auch hier mussten einige Spieler aushelfen, damit man genügend Spieler hatte. Matchtbericht und Blusti-TV auf YouTube

Noch schlimmer erging es den 2. Liga Frauen. Gegen Attiswil musste man in der 1. Halbzeit bös untendurch und man hätte auch noch viel höher als 0:4 in Rückstand geraten können. Zum Schluss konnte man die Niederlage mit 1:5 im Rahmen halten. Matchtbericht und Blusti-TV auf YouTube

und zum Schluss noch die 2. Liga Frauen mit dem neuen Mannschaftsfoto

 

09.08.2020 - Es wurde viel getestet

Ohne Erfolge gingen die letzten 3 Testspiele unserer Teams über die Bühne. Die erste Mannschaft musste sich in Kestenholz am Freitag mit 4:2 geschalgen geben. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

Die 2. Mannschaft ging in Gerlafingen gleich mit 6:2 unter, während das 3. Liga Team der Frauen gegen Unterstrass mit 4:2 verlor.

 

06.08.2020 - Generalversammlung

Die Generalversammlung stand trotz Corona an. Anselle des Clubhauses wählte man die 450iger Destination vom Turbensaal Bellach und so konnten die knapp 70 anwesenden Mitglieder ohne Probleme platziert werden. Der Dank gilt einmal mehr dem Turbensaal-Team, das uns trotz Ferien ein wunderbarer Gastgeber war. Merci vöu mou Familie Uebelhart - und mehr folgt

 

05.08.2020 - Ferienpass der Mädchen

Gestern fand unter der Flagge vom Team Brühl Solothurn der Ferienpass für Mädchen statt. Für einmal war mit 13 Teilnehmerinnen, der Kurs etwas weniger besucht. Trotzdem hatten die Mädchen mit unseren Trainer/in Elin und Marco sichtlich Spass.

 

05.08.2020 - Frauen gewinnen gegen Herzogenbuchsee

Das 2. Liga Team der Frauen konnte gegen das 3. Liga Team aus Herzogenbuchsee, im lezten Test vor dem Meisterschaftsbeginn, einen 9:0 Kantersieg feiern. Matchbericht

Die 1. Mannschaft der Männer war ebenfalls gegen Herzogenbuchsee am Werk, doch auch der 4. Test brachte noch keinen resultatmässigen Erfolg (1:4). Anders unser Zwöi. Sie konnten gegen das gleichklassige Subingen am Montag mit 4:2 gewinnen. Matchtelegramm 1 und Blusti-TV auf YouTube

 

31.07.2020 - Frauenteams steigen mit Testspielniederlagen ein

Unsere 3. Liga Frauen wurden im ersten Test in der Startphase gleich vom Team Unter Emmenthal überfahren. 3 Tore fing man sich gleich in den ersten 10 Minuten, doch mit dem 1:5 zum Schluss konnte die Niederlage in Grenzen gehalten werden.

Beim 2. Liga Team war es anders. Im ersten Test gegen den Spitzenklub aus der 1. Liga war man in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe. Nach 60 Minuten konnte sich Erlinsbach jedoch steigern und sie gewannen zum Schluss verdient mit 3:0. Matchbericht

 

29.07.2020 - Steigerung im Test gegen Bellach

Unsere 1. Mannschaft konnte sich gegen den 2. Ligisten Bellach nach 2 Niederlagen gegen 4. Ligisten erheblich steigern und man führte nach 70 Minuten gar mit 2:0. Doch Bellach dreht das Spiel mit 6 Toren in den letzten 20 Minuten zum Sieg. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

 

23.07.2020 - Weitere Testniederlage der 1. Mannschaft

Auch der zweite Test ging in Attiswil, diesmal gleich mit 1:5, verloren. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

 

15.07.2020 - Das erste Spiel nach der Corona Pause

Endlich konnten unsere Fussballer nach der Corona Pause wieder loslegen. Unsere 1. Mannschaft unterlag zwar im ersten Test in Egerkingen mit 2:3. Trotzdem sind wir froh, zurück auf dem Rasen zu sein. Matchtelegramm und Blusti-TV auf YouTube

 

Weltmädchenfussballtag - Unsere Sportanlage ist Gastgeber

Die beiden Regionalfussballverbände von Solothurn und der Nordwestschweiz organisieren in Kooperation mit den beiden Hilfswerken «Kinderhilfe Embolo Foundation» und «Kenyan Children Help» sowie unter Mitwirkung des Schweizerischen Fussballverbandes und des Vereins "FLORIJANA ISMAILI - FI9" den ersten Weltmädchenfussballtag am 11. Oktober 2020 auf dem Sportplatz Brühl und in der Kulturfabrik Kofmehl in Solothurn. Der Anlass wird von zahlreichen Prominenten aus Politik, Sport, Kultur und Medien unterstützt.

Hochkarätige Referate und Podien zum Thema Frauenfussball sowie Diskriminierung

Der 11. Oktober ist der «UN International Day of the Girl Child». In Solothurn findet zu diesem Anlass erstmalig der Weltmädchenfussballtag statt, um eine breite Bevölkerungsschicht auf die Situation vieler benachteiligter und diskriminierter Mädchen auf der ganzen Welt aufmerksam zu machen. Das Leitmotiv des Weltmädchenfussballtages formuliert das «Face of the event»: Permi Jhooti, die indischstämmige Fussballerin, die in England den Sprung in den professionellen Fussball schaffte, Vorbild für den Welterfolgs-Kinofilm «Bend it like Beckham» war und heute als Künstlerin in Basel lebt: «Sport verbindet Menschen unterschiedlicher Herkunft. Fussball als Integrationsfaktor – Fussball auch für Frauen und Mädchen.»

Am Nachmittag des 11. Oktober 2020 finden in der Kulturfabrik Kofmehl verschiedene Impulsreferate, Interviews und Podiumsgespräche zum Tagesthema «Frauenfussball und Diskriminierung» statt, für die Viola Amherd (Bundesrätin und Vorsteherin des VBS), Dr. Ellen Ringier (Verlegerin und Stiftungsratspräsidentin), Permi Jhooti (Face of the event, Künstlerin und Ex-Fussballerin), Sarah Akanji (Fussballerin und Zürcher Kantonsrätin), Tatjana Haenni (Direktorin Frauenfussball Schweizerischer Fussballverband SFV) sowie Dominique Blanc (Präsident Schweizerischer Fussballverband SFV) ihre Teilnahme zugesagt haben. Die Moderation erfolgt durch Frauenfussballexpertin Seraina Degen von der SRF-Sportredaktion.

Weitere Informationen zum ganzen Anlass und welche Attraktionen an diesem Tag sonst noch stattfinden sehen Sie auf www.here2play.ch.

Tickets Podium: https://kofmehl.net/programm/here2play-referate-podium/

Tickets Konzert: https://kofmehl.net/programm/here2play/

 

Der SC Blustavia hat an einer Studie teilgenommen

Studie zur sozialen Integration in Schweizer Fussballvereinen: vereinsspezifische Ergebnisse des SC Blustavia

Die Integrationskraft des Fussballs ist ein essenzielles gesellschaftspolitisches Feld, denn gerade Fussballvereinen gelingt es Menschen mit Migrationshintergrund (MMH) als aktive Mitglieder zu gewinnen und längerfristig zu binden. Unser Sportclub engagiert sich seit Jahren nicht nur für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, sondern gleichermassen und sehr bewusst auch für Integrationsarbeit.

Der SC Blustavia wurde vom schweizerischen Fussballverband auserwählt an einer Studie zur sozialen Integration in Schweizer Fussballvereinen teilzunehmen, welche von der Universität Bern durchgeführt wurde. Die Ergebnisse der Mitgliederbefragung unseres Sportclubs veranschaulichen, dass die Mitglieder gut im Verein integriert sind.

Die Mitglieder knüpfen in unserem Verein Freundschaften und sind mit den Werten des Sportclubs vertraut. Weniger ausgeprägt ist das Interesse an ehrenamtlichen Funktionen, obwohl die meisten Mitglieder grundsätzlich an der Vereinspolitik interessiert sind. Ein Artikel zur Auswertung der Mitgliederbefragung wurde in der Jubiläumsbroschüre Ausgabe Nr. 3 S. 31–34 des SC Blustavia verfasst. Nachfolgend zudem die gesamte Auswertung der Mitgliederbefragung von Matthias Buser, Prof. Dr. Siegfried Nagel und Dr. Benjamin Egli

Zum PdF der Studie

 

 

Flag Counter